• 1878

    1878

    Es war einmal eine kleine Apotheke in Florenz…

    Der englische Arzt Henry Roberts entdeckt die Formel des Boro-Talcum: Ob er sich damals schon vorstellen konnte, dass sein weißes Körperpuder über mehr als fünf Generationen hinweg die Haut der Italiener verwöhnen würde?

  • 1904

    1904

    Pure Nostalgie

    Mit dieser historischen grünen Dose eroberte Borotalco Italien und zog erstmals in italienische Haushalte ein. Fast alle Italiener schwelgen in Nostalgie, wenn sie die mittlerweile sehr bekannte Dose sehen.

  • 1915

    1915

    Borotalco für die ganze Familie

    Die historischen Borotalco Plakate bewarben das qualitativ hochwertige Naturtalkpulver mit all seinen hervorragenden Eigenschaften: absorbierend, erfrischend, glättend und pflegend. Das feine Borotalco Puder eignet sich bis heute perfekt für die Haut von Erwachsenen, als auch für die zarte Haut von Säuglingen. Entdecken Sie hier die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten

  • 1929

    1929

    Oft versucht, nie erreicht

    In dieser Zeit gab es viele Versuche unseren Erfolg nachzuahmen, doch Erfahrung und Tradition lassen sich nicht so leicht imitieren. Nach wie vor gilt: WENN ES NICHT VON ROBERTS IST, IST ES AUCH NICHT BOROTALCO! Stimmt’s?

  • 90er Jahre

    90er Jahre

    Die Geburtsstunde der Borotalco-Produktlinie

    Im Jahre 1992 übernahm die Bolton Gruppe Borotalco und führte die Marke mit dem gleich hohen Qualitätsanspruch erfolgreich weiter. Egal ob in Seifen, Deos, Duschgels oder Schaumbäder – der Borotalco Duft von damals wurde erhalten und verwöhnt uns heute noch.

  • 1999-2003

    1999-2003

    Rundum wohlfühlen

    Dank der neuen Borotalco Deos mit natürlichem Mikrotalk fühlen sich jetzt viele Italiener so richtig wohl. Borotalco stoppt das Schwitzen und sorgt für angenehm trockene Haut.

  • 2004

    2004

    100 Jahre und kein bisschen alt!

    Anlässlich dieses runden Jubiläums zeigt Borotalco bei einer Ausstellung wie schnell die Zeit vergeht und Traditionsmarken über Jahre erfolgreich bleiben können.

  • 2011-2012

    2011-2012

    Erfolgreiche Expansion

    Der einzigartige Borotalco Duft und die ausgezeichnete Produktperformance kommt auch außerhalb Italiens sehr gut an. Borotalco wird in der Schweiz und in Slowenien äußerst erfolgreich eingeführt.

  • Heute

    Heute

    Borotalco jetzt auch in Österreich

    Die Unisex-Deo Range „Borotalco Original“ und „Borotalco Invisible“ bereichert seit April 2014 die österreichische Deolandschaft.

Erfahren Sie mehr über die Geschichte von Borotalco.